Free Book Online
Book Oswald Spenglers Kulturmorphologie: Eine multiperspektivische Annäherung

Pdf

Oswald Spenglers Kulturmorphologie: Eine multiperspektivische Annäherung

3.4 (2982)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Oswald Spenglers Kulturmorphologie: Eine multiperspektivische Annäherung.pdf | Language: GERMAN
    Robert Rollinger(Editor) Sebastian Fink(Editor)

    Book details


Der Band soll den Geist interdisziplinärer Diskussion jenseits verschiedener Fachdisziplinen fördern. Oswald Spenglers Werk dient als Ausgangspunkt, Basis und Referenzpunkt für die Fragestellungen folgender vier Themenbereiche:

Der Mensch als Spezies und Naturphänomen: Biologische und evolutionsbiologische Erklärungsansätze können auch zur Erklärung menschlichen Verhaltens beitragen, ohne dass dies sofort in Biologismus umschlagen muss.

Die Funktionalität politischer Gemeinschaften, Kulturvergleich und Kulturmorphologie: Durch kulturvergleichende Betrachtungen werden allgemeine und kulturspezifische Aspekte staatlicher Gemeinwesen herausgearbeitet und in einen größeren Kontext gestellt.

Die Situation der Menschheit heute: Hier wird der Frage nachgegangen, inwieweit vergleichende und morphologische Ansätze uns Einsichten in den Zustand der heutigen Zivilisation bieten können.

Spenglerforschung heute: In diesem Zusammenhang wird der aktuelle Stand der Spenglerforschung im engeren Sinne diskutiert.

Prof. Dr. Robert Rollinger lehrt Alte Geschichte und Altorientalistik an der Universität Innsbruck.

2.2 (11887)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Oswald Spenglers Kulturmorphologie: Eine multiperspektivische Annäherung

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: